Whiskywelt Burg Scharfenstein

Scharfenstein-Open-Air mit InExtremo -Verschoben-

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Scharfenstein-Open-Air mit InExtremo -Verschoben-

5. September - 18:30 Uhr

Aufgrund der aktuellen Situation in den einzelnen Bundesländern, deren Behörden Veranstaltungen aussetzen, müssen einige für den Sommer 2020 geplante Tournee-Termine der „25 Wahre Jahre – Carpe Noctem – Burgentour 2020″ (in Kooperation mit Stereo-Propaganda GmbH) auf einen späteren Zeitraum in den Sommer 2021 verschoben werden.
Die Band bedauert die Verlegungen sehr. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! Das für den 5. September 2020 geplante Konzert von In Extremo auf Burg Scharfenstein wird auf den 19. Juni 2021 verschoben.

 

Bereitet sich eine der feierfreudigsten deutschen Bands auf den nächsten Meilenstein ihrer Bandgeschichte vor, dann kommt wahrlich Großes auf uns zu: 25 Wahre Jahre! Ein wirklich beeindruckendes Vierteljahrhundert In Extremo – ein Vierteljahrhundert, in dem sich die rastlosen Wandersmänner mehrfach um die Welt, immer wieder an die Spitze der Charts und vor allem in die Herzen unzähliger Fans gespielt haben.
Zum anstehenden Jubiläum wird die Messlatte nochmal ein ganzes Stück höher gehängt, um diesen 25. Geburtstag noch größer und ausschweifender zu feiern. Dazu lädt das Berliner Septett im Sommer 2020 zu vier fantastischen Geburtstagspartys ein: An drei Terminen in Deutschland und einem in der Schweiz heißt es dann wieder „Carpe Noctem!“ – und diese Nächte werden nach allen Regeln der Feierkunst genutzt: Mit Fans, Freunden, Wegbegleitern, tollen Gästen, viel Feuer und dieser mitreißenden Energie, die In Extremo auf der Bühne entfachen.
Diese Energie entsteht aus der einmaligen Mischung aus historischen Einflüssen und dem brachialen Sound ihrer Metal-Gitarren. Zwischen mittelalterlichen Instrumenten, Gänsehaut-Momenten und knüppeldicken Vollgas-Kompositionen, verschiedensten Sprachen und immer neuen Ideen haben die 7 sich ihren heutigen Status hart erarbeitet. Vielfach ausgezeichnet und als eine der erfolgreichsten deutschen Bands nennen sie außerdem auch eine besonders vielschichtige und treue Fangemeinde ihr Eigen. Diese kann sich aber auch immer wieder auf herausragende Highlights freuen, wird die Band doch nicht müde, zum besonders unvergesslichen Tanz zu bitten. So wie auf der inzwischen schon legendären Burgentour, auf der sie jedes Jahr die schönsten Burgmauern zum Beben bringen. Und das Beben der kommenden sagenhaften Jubiläumsabende sollte man wirklich nicht verpassen!

Aber In Extremo kommen nach ihrem erfolgreichen Gastspiel 2019 auch zu ihrem zweiten großen Open Air auf Scharfenstein nicht allein. Als Gäste konnten zwei hochkarätige Acts gewonnen werden: Die fränkische Brachialmetal-Band „Hämatom”, die laute, unberechenbare, unersättliche, maskierte Ausnahmeband, die schon immer mit einem Fuß im Größenwahnsinn stand, wird auch dem In Extremo-Publikum ordentlich einheizen. Außerdem werden Russkaja die Bühne rocken.  Diese Band spielt eine Mischung aus Balkanfolk, Metal, Polka und Rock’n’Roll. Egal ob Weltmusik, Mainstream, Indie oder Metallfestival – die Power von Russkaja kennt keine musikalische Grenzen.

Am 19. Juni 2021 wird es dann soweit sein – die glorreichen Sieben erobern zum zweiten Mal die Burg Scharfenstein im Eichsfeld und laden ihre Fans zu einer großen Geburtstagsparty ein.

Auf 25 Wahre Jahre, auf gestern, heute und noch ganz viel morgen! Tickets für die Geburtstagsedition der Burgentour 2020 gibt es über www.inextremo-tickets.de, in den Bürgerbüros der Stadt Leinefelde-Worbis, bei uns im Shop der Whiskywelt Burg Scharfenstein sowie in den Geschäftsstellen des Göttinger/Eichsfelder Tageblattes in Duderstadt und Göttingen sowie in der Geschäftstelle der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ) in Heiligenstadt.

Weitere Infos findet ihr außerdem auf der Webseite der Jubilare unter www.inextremo.de.

Details

Datum:
5. September
Zeit:
18:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,